VIO-Walzenzüge für den Erdbau

Für Walzenzüge gibt es ebenfalls die Möglichkeit zur Oszillationsverdichtung. Hier kommt die VIO Bandage zum Einsatz. In dieser Bandage sind beide Systeme vereint, so dass man zwischen Oszillation und Vibration wählen kann. Die Umschaltung von Vibration auf Oszillation erfolgt durch Betätigung eines Schalters und kann sogar während der Fahrt erfolgen.

Die VIO-Walzenzüge kommen bei den verschiedensten Arbeiten im Erdbau zum Einsatz, insbesondere im Innenstadtbereich, in der Nähe sensibler Bauten, in schwierigem Gelände oder bei der Verdichtung von sandigen Böden.

Die HAMM AG ist ein Unternehmen der WIRTGEN GROUP, einem international tätigen Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie. HAMM hat mehr als 125 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Walzen für den Erd- und Straßenbau. Technologien wie Oszillation und Hammtronic sowie HCQ - Hamm Compaction Quality unterstreichen die Fachkompetenz der HAMM AG.

© 2017 HAMM AG

Die HAMM AG ist ein Unternehmen der WIRTGEN GROUP, einem international tätigen Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie. HAMM hat mehr als 125 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Produktion von Walzen für den Erd- und Straßenbau. Technologien wie Oszillation und Hammtronic sowie HCQ - Hamm Compaction Quality unterstreichen die Fachkompetenz der HAMM AG.

© 2017 HAMM AG