Inhalt

Das Stammwerk in Tirschenreuth

Etwa zwei Autostunden von München entfernt liegt das Hamm Werk in der Kreisstadt Tirschenreuth. Über 750 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. Hier werden nicht nur Produkte mit hoher Funktionalität und hoher Wirtschaftlichkeit entwickelt; Hamm Produkte sind stets auch von ansprechendem, futuristischem Design.

Die ca. 22.000 qm große, moderne Montagehalle zeichnet sich durch einen optimierten Materialfluss vom Wareneingang bis zur Auslieferung aus. Sie ist aufgrund ihres ausgeklügelten Logistikkonzeptes die modernste Walzenfabrik Europas. Die intelligenten Lagersysteme und die Gestaltung der acht Produktionslinien gaben dem Standort den Namen „Werk der kurzen Wege“. Hohe Bedeutung kommt der Qualitätssicherung zu, die den gesamten Produktionsprozess jeder der hier gefertigten Baumaschinen begleitet. Den Abschluss bildet hierbei ein Härtetest, dem jede Walze vor der Auslieferung im Prüfstand unterzogen wird.

Unsere neue Werksbroschüre als PDF-Download.

Das futuristische Design der Hamm Walzen entsteht mit Hilfe modernster Computeranlagen.