Ausbildungstag bei HAMM am 20. Juli 2019

Am 20. Juli 2019 findet von 9 bis 12 Uhr der Ausbildungstag bei HAMM statt. Hier besteht für alle Schüler der 8. und 9. Klassen die Möglichkeit, praktische Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsberufe zu erhalten und alle Fragen im Gespräch mit unseren Ausbildern und aktuellen Auszubildenden zu klären.

Vorgestellt werden folgende Ausbildungsberufe (m/w/d):

  • Industriemechaniker
  • Mechatroniker
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Technischer Produktdesigner

Selbstverständlich bieten wir mit einer Walzenausstellung auch die Gelegenheit, unsere Produkte näher kennen zu lernen. Unter allen Teilnehmern werden zudem attraktive Preise verlost.

Informationen und Anmeldung zum Ausbildungstag 2019

Die Basis der Karriere

Überregional bekannt ist die Hamm AG für ihr vorbildliches Ausbildungskonzept. Die Ausbildung nimmt seit Jahrzehnten einen hohen Stellenwert in unserem Unternehmen ein.

Unsere Philosophie dabei: die Mitarbeiter von morgen im eigenen Betrieb heranzuziehen – das ist für beide Seiten eine lohnende Investition in eine sichere Zukunft. Das Angebot an Ausbildungsstellen reicht von Industriemechanikern und Mechatronikern über Industriekaufleute bis hin zu Informatikkaufleuten.

Ausbildungsjahr 2020

Ab sofort suchen wir für das Ausbildungsjahr 2020 motivierte Auszubildende für folgende Ausbildungsstellen:

- Industriemechaniker (m/w/d)
- Mechatroniker (m/w/d)
- Technischer Produktdesigner (m/w/d)
- Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen bis spätestens 15.10.2019.

Eine runde Sache

Worauf legen wir bei der Auswahl unserer Auszubildenden Wert? Gute schulische Leistungen zählen ebenso wie eine hohe soziale Kompetenz und die Identifikation mit unserer Unternehmenskultur.

Nahtlos in die Praxis integriert

Wir sorgen von Anfang an für eine praxisnahe Ausbildung. Unsere Auszubildenden unterstützen unsere Produktion mit nützlichen Projektarbeiten, die direkt im Betrieb eingesetzt werden.

Offene Fragen?

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen: Bei Fragen zum Thema Ausbildung wenden Sie sich bitte an unseren Ausbildungsleiter Josef Dill oder den Personalleiter Udo Kasseckert.

Telefon: 09631/80-0

DE EN